Zurück zum Hauptinhalt

Golfschule

──

Sie möchten im Urlaub Golf lernen? Dann sind Sie in unserer Golfschule in Andalusien genau richtig. Im El Rompido Golf Club lernen Sie direkt beim Profi, dem schottischen Meister und Manager des Clubs, Peter Ballingall. Er ist einer der bekanntesten Golf-Profis Europas und Autor zahlreicher Bücher über den Golfsport. „Golf lernen am Wochenende“ verrät viele Ansätze, die auch in seiner Golfschule Anwendung finden.

Peters Motto „Natürlich kann jeder besser Golf spielen.“ Hat bereits Spieler auf der ganzen Welt vorangebracht – sowohl erfahrene Golfer als auch Anfänger. Der Gedanke fasst die Philosophie des Golf-Experten perfekt zusammen. In seinem Trainingsplan kombiniert er Technik mit Psychologie, um Golfspielern jeder Leistungsstufe zu besseren Schlägen zu verhelfen. Zu Peters Team gehören weitere erfolgreiche Golf-Trainer wie Eve Jary (PGA France) und Sebastián Peña (FAG Monitor). Gemeinsam haben sie spezielle Einzel- und Gruppenkurse für alle Niveaus entwickelt. Der Golfunterricht in El Rompido findet auf Spanisch, Englisch oder Französisch statt und ist auf die jeweiligen Bedürfnisse der Gäste des Precise Golf Resort angepasst. Für das Training im El Rompido Golf Club stehen zwei Übungsbereiche zur Verfügung, auf jedem unserer Golfplätze einer. Hier lernen und trainieren Gruppen oder auch Einzelpersonen mit einem persönlichen Coach. Golflehrer können unsere Trainingsbereiche auch für eigene Kurse nutzen. Trainiert wird auf Natur- und Kunstrasen.

Die Ausstattung unseres südliche Trainingsgeländes (40.000 m²): 

  • 18 Löcher Putting Green
  • Grün und zwei Bunker (2 x 8 Stationen)
  • Chipping Green (8 Stationen)
  • Driving Range (275 Meter, 36 Stationen)

Die Ausstattung unseres nördlichen Trainingsgeländes (30.000 m²): 

  • 8 Löcher Putting Green
  • Bunker (8 Stationen)
  • Chipping Green (8 Stationen)
  • Kurzbahnen (80 Meter, 8 Stationen)
  • Driving Range (200 Meter, 23 Stationen)